Sonntag, 21. August 2011

Ein strenger Chef

Die Abteilung bekommt einen neuen Chef, der für seine Härte bekannt ist. Er duldet keinen, der nicht 120%ige Leistung gibt, und ist bekannt dafür, Angestellte, die dem nicht entsprechen, sofort zu feuern.
Am ersten Tag wird er durch die Büros geführt. Dabei sieht er, wie ein Mann sich gegen die Wand im Flur lehnt. Alle Mitarbeiter können ihn sehen und der Chef denkt, hier hat er eine gute Gelegenheit, den Mitarbeitern zu zeigen, dass er Faulheit nicht dulden wird. Er geht zu dem Mann hin und fragt sehr laut: "Wie viel verdienen Sie in der Woche?"
Ein bisschen überrascht antwortet der Mann: "300 Euro. Wieso?"
Der Chef holt seine Geldbörse heraus, gibt ihm 600 Euro und schreit ihn an mit den Worten: "Ok, hier ist dein Lohn für 2 Wochen! Nun hau ab und komme nie wieder hierher!"
Der Chef fühlt sich toll, weil er damit allen gezeigt hat, dass er Faulheit nicht duldet und fragt die anderen Mitarbeiter: "Kann mir jemand sagen, was dieser faule Sack hier gemacht hat?"
Mit einem Lächeln im Gesicht sagt einer der Mitarbeiter: "Pizza geliefert!"

...

Beratung, Seminare und Coaching zur Mitarbeiterführung

Kommentare:

  1. Hier hast du das "nicht" vor Faulheit vergessen ;) (4. Zeile von unten)

    AntwortenLöschen
  2. Stimmt 8-) Habe es nunmehr korrigiert. Danke für den Hinweis! ;-)

    AntwortenLöschen